Über uns

Bienvenido bei Pfotenpower 2016

Wir schreiben das Jahr 8 im Blog der Villa Bunter Hund. Es ist viel passiert! Deswegen finden sich jetzt wechselnde Fotos im Kopf dieser Website, damit wir unsere Powerpfoten in ihrer ganzen Lebenspracht darstellen können.

Und wer sind diese Powerpfoten? Fangen wir mit Dackel-Mix Naddel an, die wir im September 2006 im Tierheim Pollenca (im Norden Mallorcas) adoptierten. Murphy lief mir Anfang 2007 hinterher, und wir wurden ihn zu unserem Glück für lange Zeit nicht mehr los.

Unser Schnauzer-Mischling Murphy, der uns im Februar 2015 für immer verließ

Leider mussten wir im Februar 2015 Murphy gehen lassen. Mach’s gut, Kumpel. Danke für die schöne Zeit.

Im Sommer 2007 stieß Miesekatze Luna dazu. Seitdem lernen unsere Pflegefelle gleich, dass man auch mit Andersartigen sein Futter teilen kann.

In den folgenden Jahren haben wir immer wieder Pflegetiere aufgenommen und die meisten von ihnen früher oder später gut vermittelt (Happy End). Wir können ruhigen Gewissens behaupten, dass wir nicht nur viele Tiere, sondern auch ihre neuen zweibeinigen Dosenöffner glücklich gemacht haben. Zu einigen haben sich enge, bleibende Freundschaften entwickelt. Im Pfotenpower-Blog handeln denn auchviele Geschichten von Fund- und Heimtieren, die aus fragwürdiger Vergangenheit von uns zurück ins Leben begleitet wurden und schließlich mit unserer Hilfe ihre sichere Zukunft in einer tollen Familie fanden.

Tja, und manche Pflegetiere blieben einfach bei uns. Die Gründe? Nennen wir es Schicksal. Schimpfen Sie uns Pflegestellen-Versager. Jedenfalls hat Naddel permanente Verstärkung durch Hütehund-Mix Charly , Podenco-Mix Campino und  Dackel-Terrier-Mix Bodo. Und Miesekatze Luna zofft sich voller Hingabe mit den Samtpfoten Momo (die vor 6 Jahren mit ihrer Wilmama und 4 Geschwistern wochenlang unser Gästezimmer belegte) und Köhler-Liesel, die, nur wenige Monate später an der Straße gefunden, in Rekordzeit zum zentralen Sonnenschein unseres Haushalts avancierte.

Es ist ein tolles, gemischtes Rudel, und wir möchten keinen unserer Vierbeiner missen. Und obwohl wir damit eigentlich „voll“ sind, findet sich doch immer wieder Gelegenheit, ein oder gar mehrere vorübergehende Gäste zu päppeln. Wie im Juni 2012 vier Hundewelpen, die in einer Mülltonne gefunden wurden und nach liebevoller Aufzucht durch uns und unser Rudel umgehend mit ihrem Lebensplan „Mach deinen Halter glücklich“ begannen. Oder 2014, als wir vier ausgesetzte Hundewelpen einfingen und nach längerer Pflege in ihre neuen Familien entließen.

Auch auf andere Art und Weise setzen wir uns für arme Tiere ein – sei es durch Vermittlungshilfe, durch Informationen oder durch finanzielle Spenden. Geld ist denn auch der Grund, warum Pfotenpower jetzt Werbung schaltet, denn so machen wir Bares für den Tierschutz. Und auch der Gewinn von 250 Euro, den pfotenpower.com 2011 als bester deutschsprachiger Blog zum Thema Tiere im Wettbewerb Hitmeister-Superblog erhielt, wurde komplett gespendet.

Die Eckdaten der Geschichte unserer Villa Bunter Hund haben wir hier chronologisch festgehalten. Darüberhinaus entstanden im Laufe der Jahre eine ganze Reihe von Kurzvideos. Falls Sie mal bewegte und bewegende Bilder sehen möchten, finden Sie unseren You-Tube-Kanal hier.

Nun wünschen wir viel Spaß beim Stöbern in den Berichten über unsere Erlebnisse und den Artikeln zur Tierheilpraxis. Falls Sie Hilfe mit Ihrem Haustier brauchen – fragen kostet nix. Ich praktiziere seit 1999 Naturheilkunde für Kleintiere. Allgemeine Informationen über verschiedene Gesundheitsprobleme und Therapien finden Sie unter der Kategorie „Tierheilpraxis„. Meine Sprechstunden halte ich übrigens in Arenal und Portals Nous auf Mallorca – nur falls Sie in Deutschland leben…

Viel Vergnügen in der Villa Bunter Hund!